top of page
0BD01EB4-AF27-4BA2-88B8-69F8D20867F6_1_105_c.jpeg

Erfahren Sie mehr über Blueprints 022

Roxy Labor, Ulm 20.,21. Dez. 2022

Start: Willkommen

catch the moment

Als könnte man für einen Augenblick diese unglaubliche Umwälzung in Tanz und Bild reflektieren,

und eine neue Matrix kreieren.

Wir feiern im Film das Leben in Ulm durch Alltagsbeobachtungen vom Sticker bis zur großartigen Architektur.

Gleichzeitig spannen wir einen Bogen nach New York, indem die Philosophin Noga Gratvol Ihr Leben in Ulm/ New York reflektiert.

Tänzerinnen: Brigitta Göbel, Raphaëlle Polidor, Liane Weinauge, Stella Nagel

Regie und Produktion: Ursula Ritter-Gratvol

Start: Text

Die Vorstellungen im Tanzlabor, ROXY Ulm  sind gut geglückt, Die Zuschauer 

waren berührt durch ein mehrschichtiges Erlebnis zwischen Bilderwelten und Performance. Es sind Stimmungen 

zwischen Sternenstaub, Hingabe, Traum und Wirklichkeit entstanden.

Das Stück eignet sich für eine intime Blackbox und Nähe zum Publikum.

Kann auch in offenen Räumen mit beweglichem Publikum gespielt werden, Es benötigt minimalistisch Licht, 2 Projektoren und Projektionsflächen. Wir können auch Ausschnitte spielen von

15 - 30 Min.

Laden Sie uns ein! 

Photos der Performance: Hao Bai

22b_Ulm New York 18b_edited_edited_edited.jpg
Start: Zitat
Start: Galerie
Blueprint
Jetzt ansehen
Start: Videoclips

Spendenlauf  2022 Mai - September

Wir danken für die Unterstützung

Stand 15. Sept   1850.00 €

countdown:        1150,00 €

hier wird  ihr LOGO stehen

ulm.png

Kulturabteilung

Stadt Ulm

Kontakt
fairyfoundation.png

fairyfoundation

Büro für Weltverschönerung

Kontakt
erangratvol.jpg

Eran Gratvol

Sculptor Berlin - Israel

Kontakt